1. LG-Mannschaft im Heimwettkampf erfolgreich

Die Luftgewehrmannschaft hatte am 12. November ihren Heimwettkampf.

Zunächst gingen die Schützen von St. Hubertus Elsen II und dem SSV Baunatal an den Start. Hier konnte sich Elsen mit 3:2 durchsetzen. Den zweiten Wettkampf bestritt dann unsere Mannschaft, die gegen den amtierenden Tabellenführer BSV Buer-Bülse II antreten musste. 
Nach aufregendem Kampf konnte unsere Mannschaft die Punkte mit 4:1 für sich buchen.

Tobias Schmal hat sich nach Startschwierigkeiten in der 3. Serie vorgekämpft und hielt seinen Vorsprung von einem Ring bis zum Ende. Stephanie Vercrusse hatte in der dritten Serie einen leichten Hänger, hielt aber ansonsten auch ihren Ein-Punkte-Vorsprung. Jessie Kaps ließ von Beginn an keine Zweifel an ihrem Sieg aufkommen. Ihren Vorsprung von drei Ringen aus der ersten Serie hielt sie bis zum Ende. Christian Schmal machte es sehr spannend, erkämpfte sich in der dritten Serie einen 2-Ringe-Vorsprung, von dem er einen Ringe ins Endergebnis retten konnte. Ron Hellenbrand hatte gegen seinen Gegner keine Chance und musste mit seinen Punkt abgeben.
In der Tabelle liegt die Mannschaft auf Platz 2 hinter dem Lokalrivalen PSS Inden/Altdorf. Dort wird am 10. Dezember der nächste Wettkampf stattfinden.

In der Setzliste haben sich keine Änderungen ergeben.

Bericht des Rheinischen Schützenbundes hier

Alle Ergebnisse hier